impressum   © zeitler.architekten 2012

Neues Bohnenberger Schlössle

Entstanden als Diplomarbeit. Bebauung des ehemaligen Parkplatzes mit Schmuck- und Kunstmuseum, um die Pforzheimer Geschichte in Verbindung mit Café und grosszügiger Grünanlage im Zentrum Pforzheims erleben zu können.


Der beplante Platz ist historisch bekannt in Pforzheim als ehemaliges Villenanwesen eines lokalen Schmuckherstellers.

Ziel war es den Platz einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Der Name „Bohnenberger Schlössle“ sollte in der Architektur modern interpretiert werden.

referenzen